Kapitalismus als äußerst unterhaltsame Realsatire

Ein Veranstaltungshinweis.

Klaus Stern ist mit seinem Film „Versicherungsvertreter” seiner Ausnahmerolle unter Deutschlands Dokumentarfilmern erneut gerecht geworden: Auf zurückhaltend-unterhaltende Art und anhand weniger Protagonisten schafft er es, komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge zu erklären.

Essen und Lachmuskeltraining gegen Spende – all das ab 20 Uhr in der Groni50.

Wir freuen uns auf euch!

Morgen, Dienstag
KüfA -02.06.2015

WW 2015

(Fotos: Harald Riedel, Rien Nicasie, u.a.)