Hip Hop meets Punk

Aktuell zum Wahlkampf veranstaltet das Kulturcentrum am Wartburgplatz Weisse Rose unter dem Motto: „Gemeinsam gegen Rechts“ einen kleinen Liederabend. Los geht es mit ordentlichem Punkrock von VETO. Bassist und Gitarrist brüllen im Wechsel engagierte Texte ins Mikro und der Schlagzeuger drischt dazu das Crashbecken. Hart, aber herzlich. Zur Abwechselung danach gereimter Sprechgesang von Pyro One. Sein R&B angehauchter Grime kommt auch sehr gut, auch wenn der linke Kanal ab und an etwas kracht. Kurze Pause, drei Takte Soundcheck: „Pablo never got called an asshole“ – Gerrit and the R’n’R Stalinists stehen auf der Bühne. Schnell, laut, PVC eben. Trinke noch ein Alkoholfreies Beck’s bevor es wieder nachhause geht. Morgen ist auch ein anstrengender Tag.